Mit Geschick beim Online Poker gewinnen

Online Casinos für Österreich 2019

Top Online Poker

Online Poker - wie spielt man richtig?

Deshalb sollte man im Online Casino Poker spielen

Poker zählt weltweit zu den beliebtesten und meistgespielten Glückspielen der Welt. Das Kartenspiel hat seinen Ursprung im deutschen Poch. Da man beim Poker nicht nur Glück, sondern auch eine gute Strategie braucht, hat es einen enorm hohen Reiz für viele Zocker. Durch Beobachten des Setz- und Spielverhaltens des Gegners kann ein professioneller Spieler das Pokerspiel für sich entscheiden.

Beim Poker hat man das Gefühl, das Spiel beeinflussen zu können, vermischt mit einer guten Portion Nervenkitzel, Spannung und Risiko. Wer ist da nicht motiviert zu zocken? Online Casinos haben den Hype um Poker erkannt und bieten riesige Online Poker Räume mit unterschiedlichen Tischen an. Die Auswahl ist unbegrenzt, die Gewinnchancen groß.

Online Poker ist ein Skill Game

Wer ein paar Grundregeln im Poker beherrscht, der kann in Online Casinos zum großen Pokerstar werden. Ein wichtiger Punkt dabei ist die Mathematik. Umso besser der Spieler die Prozentsätze weiß und welche Chancen er hat, mit einem Pärchen eine bestimmte Kombination zu erreichen, desto höher stehen seine Gewinnchancen. Dazu zählt auch das Ausrechnen der Pott Odds. Diese geben an, wie hoch die Chance ist, sein Blatt verbessern zu können. Wer gewinnen will, der sollte zudem Disziplin mitbringen. Das bedeutet, man muss wissen, wann man aufhören und wann man spielen sollte. Auch das Risiko gut einschätzen zu können, ein gutes Bankrollmanagement sowie die Auswahl der Starthände gehört zu den Grundfähigkeiten eines guten Pokerspielers. Wer sich beim Online Poker spielen auskennt und wer viele Fähigkeiten nachweisen kann, der wird bessere Erfolge erzielen, als ein Spieler, der sich ausschließlich auf sein Glück verlässt.

Vorteile beim Online Poker

Es gibt viele Vorteile, die der Spieler hat, wenn er Online Poker spielt. Zum einen sind die Online Poker Tische rund um die Uhr verfügbar. Der Spieler kann 24 Stunden am Tag Pokern. Dazu muss er nicht einmal das Haus verlassen, denn Poker wird online mit einem Computer oder einem Smartphone gespielt. Zum anderen ist die Spielgeschwindigkeit höher und man kann mehr Hände pro Stunde spielen. Ein weiterer Vorteil ist die Spielauswahl. Es gibt Video Poker Games, Pokerturniere, Cash-Spiele, verschiedene Pokerarten wie Omaha, 7 Card Stud oder Texas Hold´em. Die Einsätze liegen dabei viel niedriger, als in der Spielbank. Der Spieler kann an virtuellen Tischen bereits mit 2 Cent ein Online Pokerspiel starten. Profis können sich an Tische mit hohen Buy-ins setzen. Auch die Rake ist im Online Casino niedriger. Der Spieler zockt beim Online Poker gegen andere Spieler aus der ganzen Welt, nicht gegen den Computer, das macht Spiel besonders attraktiv. Nicht vergessen sollte man das riesige Bonusangebot und die ständig stattfindenden Promotionen im Online Casino. Dazu gehören Freeroll Turniere, Einzahlungsbonusse und Treueprämien.

Kostenlos Online Poker spielen

In den virtuellen Pokerräumen gibt es die Möglichkeit, Online Poker in den Freeroll Turnieren kostenlos zu spielen. Diese finden rund um die Uhr statt und bei einem Gewinn erhält der Spieler eine Geldprämie. Ansonsten gibt es in der Regel einen Mindest-Buy-in, den der Spieler leisten muss, wenn er bei einem Tisch einsteigen will. Der beträgt normalerweise das Zehnfache eines großen Blinds. Wenn dieser zum Beispiel bei 10 $ liegt, muss der Spieler 100 $ einkaufen. Der Geldbetrag des Buy-Ins variiert auch nach Tischen. Wenn Sie ein Spielanfänger sind, sollten Sie sich nicht an einen Tisch setzen, der einen hohen Buy-in verlangt.

1

Gutes VIP Programm

5/5
Zahlungsmethoden

500€ BONUS

2

120 Freispiele (20 GRATIS)

4/5
Zahlungsmethoden

200€ BONUS

3

200% Bonus für Neuanmelder

4/5
Zahlungsmethoden

300€ BONUS